Vereinsmeisterschaften 2019

Zum Ansehen des Videos zu den Vereinsmeisterschaften bitte hier klicken !!
 
20190525 202733.3                                                                                                        Traditionsgemäß wurde bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften bei den Herren und Schülern wieder in Gruppen Jeder gegen Jeden gespielt, wobei als Teilnahmeanreiz für spielschwächere Spieler die stärkeren Spieler mehrere Punkte Vorsprung einräumen mussten. Die Punktevorgaben waren entsprechend dem vom WTTV errechneten Spielstärkenwert (QTTR) gestaffelt. Die ersten zwei der Vierergruppen erreichten das Achtelfinale. Bei den Jungen spielte in einer Gruppe Jeder gegen Jeden. Wie in früheren Zeiten wurden zwei Gewinnsätze bis 21 gespielt.

 

                                                       
                                                                                                                      
 
 
 
 
 
 
Vereinsmeister Herren von links: Marko Langenitz, Carsten Hachmeister, Markus Radmann und Tim Lessmann